Plattlerausflug ins Ötztal

Plattlerausflug ins Ötztal - © www.obergailtalertrachten.at

Die Hermagorer Plattlerbuam machten am vergangenen Wochenende (8.-9.9.2018) ihren jährlichen Vereinsausflug. Dieses Jahr ging es ins Ötztal, genauer nach Obergurgl, wo am Sonntag auf der Hohe Mut Alm (2.670 m) bei Rudi Dollinger aufgeplattelt wurde.

Gestartet wurde die Ausfahrt in Hermagor um 6 Uhr morgens mit einem VW Bus vom Autohaus Patterer. Nach einer angenehmen Fahrt verbrachten wir den Nachmittag in der Area47, einem Vergnügungspark mit Wasseraktivitäten, Kletterpark uvm. Anschließend wurde die Unterkunft bezogen und gesellig (bis in die frühen Morgenstunden) zusammengesessen. Auch Rudi Dollinger und seine Frau besuchten uns am Abend in der Unterkunft. Am nächsten Tag fuhren wir dann mit der Bergbahn auf die Hohe Mut Alm. Etwas verschlafen und müde wurden dann einige Plattler aufgeführt. Ein herzliches Dankeschön für die Einladung lieber Rudi und bis bald.

Der Ausflug wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben.