Obergailtaler Trachten - Frauentrachten

Festtagstracht

© www.obergailtalertrachten.at

Oberteil und Rock aus schwarzem Wollbrokat (ev.Seide). Ausschnitt (ohne Spitze) und Armloch mit grüner Handwebeborte und Samtband eingefasst Roter Wollbrokatlatz mit Samtband oder mit Goldfäden bestickter Latz mit Lebensbaummotiv. Hakenverschluss mit grünem Schnürband, mit Samtband und Borte geteilter Rücken. Rock reich handgezogen, mit doppeltem Samtbandbesatz und rotem Blitz. Brokatschürze rot oder goldfarben, dazu farblich abgestimmtes Seidentuch mit langen Fransen.
Weiße Leinen- oder Baumwollbluse, Ärmel gezogen mit Smokarbeit, runder halsferner Ausschnitt (ohne Spitze!), Ärmel bis zum Ellenbogen, mit Spitze besetzt oder langarmig. Schwarzer Reindlhut mit Samtband besetzt, lang herabhängende schwarze Bänder mit Dekormuster.
Dazu trägt man schwarze Trachtenschuhe und weiße Baumwoll-Kniestrümpfe oder Strumpfhosen. Vervollständigt wird die Tracht mit einem kleinen frischen Blumensträußchen auf dem Hut und einem Handstrauß in den Kärntner Farben.

Trachtenjacke:
Aus schwarzem Tuch, vorne Haftelverschluss, Kragenbesatz und Ärmelbesatz aus schwarzem Samt. Reich gezogene Ärmel.

Sonntagstracht

© www.obergailtalertrachten.at

Leibkittl kann in allen Farben getragen werden, Brustpartie in Falten gelegt, ober und unter der Faltenpartie stilisierte kleine Lebensbaum-Stickerei. Kleiner Stehkragen mit Spitze besetzt oder runder Ausschnitt, dazupassende Brokatschürze. Baumwoll- oder Leinenbluse, runder Ausschnitt, Halb- oder Dreiviertelarm mit Spitze. Weiße Baumwollstrumpfhose oder Kniestrümpfe, schwarze Trachtenschuhe.

Mädchentracht

© www.obergailtalertrachten.at

Leibkittel, Oberteil roter Loden, Brustpartie in Falten gelegt, eckiger Ausschnitt, schwarzer handgezogener Wollbrokat-Rock. Weiße Leinen- oder Baumwollbluse mit Puffärmeln und zarter Spitze besetzt. Baumwollschürze mit weißem Grund und Streumuster. Gailtaler Seidentuch (rot-weiß) mit Silberspange gehalten. Weiße Baumwoll-Strumpfhosen oder Kniestrümpfe, schwarze Schuhe. Hut wie Festtagstracht, Reindlhut mit Samtband und langen Bändern, kleines Sträußchen in den Kärntner Farben am Hut.

Sommerdirndl

© www.obergailtalertrachten.at

Dunkelblauer Baumwolldruck mit weißen Streublumen, Verschluss mit Perlmutterknöpfen, rote Paspelung im Leibl und roter Blitz. Weiße Baumwollschürze mit rotem oder rot-blauem Rankenmuster. Halsferne Baumwoll-Bluse mit Puffärmeln und zarter Spitze. Weiße Baumwollstrumpfhose oder Kniestrümpfe, schwarze Trachtenschuhe.

Winterdirndl

© www.obergailtalertrachten.at

Mehrfarbiger Wollstoff oder Barchent in allen satten Farben. Kragenförmige Samtblende am Halsausschnitt und an den Ärmeln. Vorderkante Samtpaspelung und Haftelverschluss. Armausschnitt und Teilungsnähte am Rücken schwarz gepaspelt. Am Ärmel schwarze Pressknöpfe. Farblich abgestimmte Seidenschürze oder eventuell gemusterter Druckstoff. Tüchel passend zur Schürze. Weiße Trachtenstutzen und schwarze Trachtenschuhe. Schmuck: Einfacher Silbertrachtenschmuck, ev.mit Steinen besetzt oder Granatschmuck.